Maklerbüro Ralf Weiser - Ihr Versicherungsmakler in Blieskastel

Maklerbüro Ralf Weiser 

Ihr Versicherungsmakler im Saarland

 +4968429616940

info@rwmakler.de

Home

Herzlich willkommen!

  

Schön, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben!

Ich möchte Interessenten und Neukunden sowie meinen bestehenden Kunden das Thema Versicherungen auf einfache, transparente und anschauliche Art näherbringen.Ich hoffe, dass Sie viele wertvolle Informationen für sich hier finden. Die Betreuung meiner Kunden sehe ich als Zusammenarbeit, da ich nicht nur bei der Auswahl und dem Abschluss des Versicherungsvertrages da bin, sondern auch gleichzeitig die laufende Betreuung der Verträge übernehme. 

Ich lasse Sie auch bei der Schadensregulierung nicht alleine, sondern unterstütze Sie mit einer Rundum-Betreuung, ganz nach Ihren Wünschen.

Wenn auch Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind, können Sie mich gern unter 06842/9616940 telefonisch erreichen oder vereinbaren Sie einen Termin  mit mir. 

Und nun viel Spaß bei Ihrem Aufenthalt auf meiner Homepage!

Ihr Ralf Weiser


E-Scooter-Versicherung Ab 2,29 Euro pro Monat

E-Scooter sind im Trend! Immer mehr Menschen bevorzugen die neue Fortbewegung mit den Elektrokleinstfahrzeugen. Kein Wunder, denn besonders mitten im Berufsverkehr bremsen teure Parktickets, lange Parkplatzsuche und Staus die Lust am Autofahren. Und es ist so simpel: die kompakte und faltbare Bauweise vieler E-Scooter lässt das Gerät schnell verstauen oder in öffentlichen Fahrgeschäften leicht mitnehmen.

Günstige Beiträge

Ab 2,29 Euro/ Monat können Sie eine neue Versicherung für Ihren E-Scooter abschließen.

Optionale Teilkaskoversicherung

Sichern Sie sich mit der Teilkasko auf Wunsch auch gegen den Diebstahl von Fahrzeugteilen ab (150 Euro Selbstbeteiligung).

Der Bundesrat hat am 17.05.2019 der Verordnung der Bundesregierung für die Zulassung von Elektrokleinstfahrzeugen zugestimmt. Bevor E-Scooter tatsächlich fahren dürfen, muss die Bundesregierung noch einige Änderungen vornehmen und die Verordnung im Bundesgesetzblatt verkünden.

E-Scooter mit einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 20 Km/h dürfen von Personen gefahren werden, welche das 14. Lebensjahr vollendet haben.

Auch wenn keine Helmpflicht besteht, empfehlen wir zur eigenen Sicherheit das Tragen eines Sicherheitshelms. 

Die Verordnung sieht vor, dass die Fahrzeuge eine Lenk- und Haltestange, Bremsen sowie eine Beleuchtungsanlage benötigen. Darüber hinaus Die E-Scooter benötigen eine amtliche Betriebserlaubnis, um auf öffentlichem Gelände gefahren werden zu dürfen. Liegt diese nicht vor, so darf der E-Scooter nur auf Privatgelände gefahren werden. Wird dennoch ein solcher E-Scooter auf der Straße genutzt, ist das ein Verstoß gegen die StVZO. 


E-Scooterversicherung Anfrage
Versicherungsbeginn: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
E-Mail: *
Telefon: *
Deckung: *


Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

 
Schließen
loading

Video wird geladen...